Ressourcenmanagement

Suche

Ressourcenmanagement


Intelligente Steuerungskonzepte & Nachhaltiges Ressourcenmanagement

Die Einführung neuer Produkte und Technologien hängt von der Verfügbarkeit und dem Preis der dafür notwendigen Ressourcen und Prozesse ab. Innerhalb synergetischer Forschungsprojekte, die Finanz- und Informationsmanagement  miteinander verbinden und Randbedingungen der Materialwissenschaften berücksichtigen, sollen Strategien für den Bereich Ressourcenmanagement entwickelt werden.

Am Institut für Materials Resource Management arbeiten mehrere Gruppen an den verschiedenen Aspekten des Ressourcenmanagments. Die Wirtschaftsinformatik und insbesondere Management-Support-Systeme stellen die notwendige technische Unterstützung zur Verfügung. Sie versetzen die IT in die Lage, als ein zentrales Nervensystem zu agieren und sowohl ein effizientes Ertrags-/Risiko-Management als auch die Entwicklung und Umsetzung von Hedgingstrategien zu ermöglichen. Ein weiteres Forschungsgebiet setzt sich mit Advanced Planning Systemen und der Konfiguration und Koordination nachhaltiger Wertschöpfungsnetzwerke auseinander, wobei ein Schwerpunkt auf der Umsetzung von Closed Loop Supply Chains und der Konzeption von Kreislaufwirtschaftsstrategien wie Recycling, Reuse und Remanufacturing liegt. Speziell die Preisgestaltung wiederaufgearbeiteter Produkte und damit auch die Schnittstelle zum Endkunden findet bisher wenig Beachtung. Dies führt zum Thema Pricing & Remanufacturing als weiteren wichtigen Aspekt des Ressourcenmanagements.