Prof. Dr. Michael Heine

Aktuell

Suche

Prof. Dr. Michael Heine


Herzlich Willkommen auf der Homepage des Lehrstuhls für Materials Engineering

Titelbild

 

Der Lehrstuhl für Materials Engineering ist am Institut für Material Resource Management angesiedelt. Der damit verbundene Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen" beschäftigt sich neben den Wirtschaftswissenschaften und der Ressourcenstrategie auch mit Themen der Physik, der Chemie und den Materialwissenschaften.

Der Schwerpunkt des Instituts liegt auf neuartigen Materialien, wie z.B. die Faser-Verbundwerkstoffe deren Herstellprozess klassisch unter die additiven Fertigungsverfahren fällt. Dieses Material bietet einzigartige Möglichkeiten, die aus der Natur bekannten materialsparenden Konstruktionsprinzipien aufzugreifen und für Leichtbaukonstruktionen zu nutzen.

Eine wesentliche Rolle spielt hier die Wechselwirkung zwischen den verstärkend wirkenden Fasern und der umgebenden Matrix. Die Matrix dieses Verbundwerkstoffs kann aus Polymeren, Kohlenstoffe, Keramik, Beton oder auch Metall bestehen.

Zielsetzung des Lehrstuhls ist die Weiterentwicklung und Optimierung der kompletten Prozesskette für Faser-Verbundwerkstoffe. Dafür müssen die einzelnen Prozessschritte untersucht und analysiert werden. Wichtig ist dabei die ganzheitliche Betrachtung der Prozesskette, vom Ausgangsmaterial, über den Verbundwerkstoff innerhalb seiner Bau- und Funktionsgruppe, bis hin zur Wiederverwendung des Werkstoffs. Durch die Zerlegung in Einzelschritte können Simulationen zu alternativen Prozessen durchgeführt werden, wodurch Bewertungen von Materialeinsatz und Kosten möglich sind.

Aktuelle Themen zurzeit sind:

- Fertigungsverfahren für lastgerechte Faserverbundstrukturen

- Analyse und Bewertung von Wertschöpfungsketten

- Thermoplastische und duromere Polymere als Matrixwerkstoff

...mehr dazu unter Forschung