Einlandung zum SGL Innovation Panel am 18.10.2018

Suche

Einlandung zum SGL Innovation Panel am 18.10.2018


Sehr geehrte Damen und Herren,

die Menschheit hat bereits vor über 50.000 Jahren Schiffe und Boote als Transportmittel genutzt. Eines der wohl bekanntesten Schiffe ist die Arche Noah.Schon immer streben Menschen nach Weiterentwicklung und immer schnellerem aber auch komfortablem Vorankommen.
Gleichzeitig wollen wir die Umwelt vor weiteren Belastungen schützen. Zero Emission ist nicht nur das Ziel der Automobilindustrie, auch auf den Meeresstraßen dieser Welt soll dies erreicht werden.

Wie können wir hier die wichtige Brücke zwischen Innovation und Nachhaltigkeit bauen?

Wir freuen uns sehr einen Experten aus dem maritimen Bereich zu unserem 41. Innovation Panel begrüßen zu dürfen, Rolf Sandvik – CEO der Firma The Fjords DA.Rolf Sandvik ist eine anerkannte Größe in der norwegischen Geschäftswelt. Als ehemaliger Kapitän kennt er die Anforderungen aber auch Probleme, die die Schifffahrt mit sich bringt.Er hat es sich zum Ziel gemacht, die so fragile und schöne Landschaft Norwegens mittels Passagierschiffen nachhaltig bereisen zu können.

Hören Sie in einem spannenden Vortrag wie Rolf Sandvik es gemeinsam mit seiner Firma geschafft hat die Seen Norwegens emissionsfrei zu erobern. 

Wir laden Sie hierzu herzlich ein!

 

The Fjords – We did it!

Donnerstag, 18. Oktober 2018 ab 18:00 Uhr

SGL Carbon Forum, Meitingen

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Anfahrtsplan

(Hinweis: der Vortrag wird in Englisch präsentiert)

 

Um 17 Uhr können Sie an einer Führung durch unsere Ausstellung im Forum teilnehmen.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail für die Veranstaltung an
(+49 8271 83-3523 oder innovation.panel@sglcarbon.com).
Die Teilnahme am Innovation Panel ist kostenfrei.

Sollten Sie wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, bitten wir um eine kurze Benachrichtigung.

Nutzen Sie diese interessante Plattform zum Netzwerken. Gerne können Sie diese Einladung an Kolleginnen, 

Kollegen sowie Geschäftspartner weitergeben.

Meldung vom 05.10.2018