Handy Clever Entsorgen

Suche

Handy Clever Entsorgen


Vollständige Studie zur Althandy-Sammlung "Handy clever entsorgen" .

Abstract
Mit „Handy clever entsorgen“ wurde in Bayern vom 30.04.2012 – 30.06.2012 die umfassendste Althandy-Sammelaktion eines Bundeslandes seit Einführung des ElektroG im Jahr 2005 umgesetzt. An der vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit initiierten freiwilligen Sammelaktion beteiligten sich rund 2.500 zumeist öffentliche Sammelstellen. Insgesamt wurden rund 70.000 Handys gesammelt, von denen 8% weltweit wiedervermarktet und 92% metallurgisch recycelt wurden. Die Re-Use-Handys waren durchschnittlich 100 g schwer und hatten bei einem Marktwert von 12,85 € ein Alter von 5 ¾ Jahren. Die recyclingbedürftigen Handys waren durchschnittlich 105 g schwer und hatten bei einem Marktwert des Handsets von 1,09 € ein Alter von knapp 9 Jahren. Räumlich haben sich die Beteiligung, die Anzahl der gesammelten Handys und deren Vermarktbarkeit sowie deren Lebensspanne als gleichverteilt und flächendeckend erwiesen. Die Sammelaktion wies eine kostendeckende Machbarkeit von zeitlich befristeten Sammelaktionen nach und ließ aus identifizierten Optimierungspotenzialen in der Entsorgungskette bereits erste politische Initiativen Bayerns hervorgehen.